Zum Hauptinhalt springen

Reisehunger? Unsere Reiseberichte als Appetitanreger

Bahamas

Where it's better?

von Saskia Leimgruber
Reisebüro Rheinfelden

erstellt am 07.08.2019

+49 7623 7227-15
saskia.leimgruber(at)seilnacht.de

Reisearten
Familienurlaub, Kreuzfahrten, Sonne und Strand, Rundreisen, Wandern und Berge, Wellness,

Bahamas

Stationen meiner Reise:

- Nassau (Paradise Island)
- Exuma Islands (Staniel Cay, Compass Cay etc.)
- Abaco Islands (Green Turtle Cay, Elbow Cay)

It's better in the Bahamas - mit diesem traumhaften Slogan wirbt Tourism Bahamas für das karibische Inselparadies.

So fiel es mir nicht schwer, mich gemeinsam mit den örtlichen Tourismusbüros auf Reisen zu begeben.

Auf unserer einwöchigen Tour wurden meine Erwartungen nicht nur absolut erfüllt, sondern bei Weitem übertroffen.
Ob bei einer True Bahamian Food Tour durch Nassau, beim Segeln auf Abaco, beim Schweinchen Schwimmen auf den Exumas oder beim tauchen durch eine der einzigartigen Blue Holes - nicht nur Strandliebhaber kommen auf den Bahamas auf Ihre Kosten. Sowohl die Kultur als auch die Natur haben mich nachhaltig beeindruckt.

Wie und was isst man?
A conch a day, keeps the doctor away - so oder so ähnlich würde ein Bahamäer auf diese Frage antworten.
Die Conch, eine Schneckenart aus dem karibischen Meer, wird in allen Variationen serviert und zählt als die lokale Spezialität schlechthin.

Die Bahamas zu bereisen steht auch auf Ihrer Bucketlist?

Ich freue mich, wenn ich Sie bei Ihrer Reiseplanung unterstützen darf!

Fakten und Highlights

Bahamas

Bevölkerung: ca. 353.658

Haupstadt: Nassau

Sprache: Englisch

Währung: Bahama Dollar (BSD)

Flugdauer: 12h 35min

Klima: Subtropisch

Fun Fact: Der Versailles Garden auf Paradise Island ist der beliebteste Ort um zu Heiraten in den Bahamas.

Reiseberichte von Saskia Leimgruber