Zum Hauptinhalt springen

Reisehunger? Unsere Reiseberichte als Appetitanreger

Amsterdam

von Romina Flocken
Reisebüro Rheinfelden

erstellt am 05.10.2019

+49 7621 7227-13
romina.flocken(at)seilnacht.de

Reisearten
Familienurlaub, Fernreisen, Individualreisen, Kreuzfahrten, Last Minute, Sonne und Strand, Rundreisen, Städte- und Kurzreisen, Studienreisen,

Amsterdam

Amsterdam, die niederländische Hauptstadt eignet sich hervorragend für ein Städtetrip am Wochenende, denn mit einer geringen Flugzeit ab Basel erreicht man die Stadt schon in circa 1 ½ Stunden Flug.

Lassen Sie sich von der künstlerisch angehauchten Grachtenstadt und ihren schmalen Häusern mit Giebelfassade faszinieren!

Hier können Sie die Stadtrundfahrt nicht nur in den typischen Bussen erleben, sondern auch auf der besonderen Art: nämlich mit einer Grachtenfahrt durch die Kanäle Amsterdams. Besonders schön anzusehen ist der „Bloemenmarkt“, ein Blumenmarkt auf schwimmenden Kähnen welcher nur in Amsterdam zu finden ist.

Für Museumsliebhaber sind das Anne-Frank-Haus, das Rijkmuseum und das Van Gogh Museum Pflichtprogramm in Amsterdam. Ein Besuch wert ist auch der Vondelpark, welcher ideal zum Entspannen und Abschalten einlädt.

Ein kleiner Tipp von mir: kulinarisch können Sie sich im Café  „De Drie Graefjes“ zum Mittagstisch oder zum Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.

Fakten und Highlights

Niederlande

Bevölkerung: ca. 17.290.688

Hauptstadt: Amsterdam

Sprache: Niederländisch

Währung: Euro (EUR)

Flugdauer: 1h 30min

Klima: maritim

Fun Fact: Die Niederlande ist berühmt für seine farbenprächtigen Tulpenfelder. Doch die Tulpe kommt nicht ursprünglich aus der Niederlande. Woher sonst? Sie stammt aus Ländern wie Afghanistan, Iran und Kasachstan.

Reiseberichte von Romina Flocken