Zum Hauptinhalt springen

Reisehunger? Unsere Reiseberichte als Appetitanreger

Geheimtipp Peloponnes

Das authentische Griechenland

von Pandolfi Sinja
Reisebüro Lörrach

erstellt am 03.05.2021

+49 7621 4091-26
sinja.pandolfi(at)seilnacht.de

Reisearten
Familienurlaub, Fernreisen, Hochzeitsreisen, Individualreisen, Kreuzfahrten, Last Minute, Sonne und Strand, Rundreisen, Städte- und Kurzreisen,

Geheimtipp Peloponnes

Suchen Sie einen Geheimtipp für Ihre nächste Griechenland-Reise?

Dann empfehle ich Ihnen die Halbinsel Peloponnes. Entdecken Sie bezaubernde Landschaften mit Bergen, Schluchten, kleinen charmanten Dörfern, kristallklarem Wasser und nicht zuletzt ganz viel Kultur und Geschichte! Unseren Urlaub verbrachten wir im Grecotel Casa Marron in dem wir uns perfekt entspannen konnten.

Sie möchten gerne etwas erleben? Ein absoluter Must-do Ausflug ab Peleponnes ist die griechische Hauptstadt Athen, welche Sie bereits nach einer zweistündigen Autofahrt erreichen. Ob ein Besuch der bedeutenden antiken Stätten wie der Akropolis mit ihrem Tempel Parthenon oder der vielen spannenden Museen, ein gemütlicher Bummel durch die historische Altstadt mit all ihren verwinkelten Gassen und urigen Tavernen, oder die Wachablösung vor dem Parlament, in Athen kommt garantiert keine lange Weile auf.

Machen Sie doch auf dem Rückweg noch einen Zwischenstopp am berühmten Kanal von Korinth und bestaunen Sie von oben, wie der Kapitän sein Schiff durch die teils 80m hohen Wände manövriert. Für ganz mutige Besucher gibt es hier sogar die Möglichkeit einen, der wie ich mir sagen lasse habe, unglaublichsten Bungee-Sprünge der Welt vorzunehmen.

Fakten und Highlights

Der Peloponnes ist eine Halbinsel im Süden des griechischen Festlands mit etwa einer Million Bewohnern. Die größte Stadt ist Patras im Norden; historisch am bedeutendsten sind jedoch Korinth im Osten, Sparta im Süden und Olympia im Westen.

Top 10 Sehenswürdigkeiten auf dem Peloponnes

  • Heiligtümer von Olympia.
  • Ochsenbauchbucht Voidokilia.
  • Theater Epidaurus.
  • Die schmalste Zahnradbahn.
  • Küstenstadt Nafplio.
  • Tropfsteinhöhle Vlychada.
  • Ober- und Unterstadt Monemvasia.
  • Kanal von Korinth.

Reiseberichte von Pandolfi Sinja